Produktionsarbeit 4.0: Industrie 4.0 für Fortgeschrittene

Industrie 4.0

Mit dem Innovationsnetzwerk „Produktionsarbeit 4.0“ unterstützt das Fraunhofer IAO Unternehmen dabei, Technologien und Potenziale von Industrie 4.0 schrittweise einzuführen und umzusetzen. Im Rahmen des zweijährigen Projekts entstehen prototypische Umsetzungen im Zukunftslabor des IAO.

Industrie 4.0 muss schrittweise ihren Einzug in deutsche Produktionshallen halten. Welche Technologien, Anwendungsfälle und Lösungen sich für welche Problemstellungen eignen, finden Unternehmen am besten heraus, indem sie sich Best-Practice-Beispiele anschauen, Erfahrungen mit anderen Unternehmen austauschen und von den Ergebnissen anwendungsnaher Forschungsprojekte profitieren. All das bietet das Innovationsnetzwerk „Produktionsarbeit 4.0“. Unter der Leitung des Fraunhofer IAO untersuchen hier Partner aus Industrie­unternehmen, Verbänden und Forschung gemeinsam aktuelle Entwicklungen im Bereich von Industrie 4.0 in der Produktion und gestalten den Veränderungsprozess durch eigene Projekte aktiv mit.

In der jetzt beginnenden zweiten Forschungsphase des Innovationsnetzwerks entwickeln die Partner gemeinsam Anwendungsfälle für die Fabrik der Zukunft und setzen diese prototypisch um. Interessierte Unternehmen können dem Netzwerk jederzeit beitreten.

gk